JACO Company 60th Anniversary 1956 - 2016

Ein innovativer Familienbetrieb mit Tradition

Historie:

  • 1949-1950: Bau des Fabrikgebäudes, zunächst für die Tabaklagerung, -sortierung & -fermentierung
  • 1956: Gründung der JACO - Dr. Jaeniche GmbH & Co. KG in Leutesheim durch Herrn Wilhelm Jaeniche Senior; Beginn der Kunststoffverarbeitung
  • 1959: JACO spezialisiert sich auf Verpackungen für die  Pharmaindustrie & Einführung der Offset-Druck- sowie der Siebdruck-Technologie
  • 1965: Beginn der Internationalisierung unter Leitung von Dr. Herbert Jaeniche: U.a. Gründung der JACO S.A.        in Kirchheim, Frankreich und der Jaco-Europak in London, England
  • 1994: Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001
  • 2004: JACO führt als Erster im Röhrenbereich die 8-Farben-Technologie ein und entwickelt sich unter Wilhelm Jaeniche Junior zum Technologieführer
  • 2011-2013: JACO investiert in den Erweiterungsbau und die neue Produktionsstätte.
  • 2014: Einführung von IML-Technologie auf Röhren mit der bisher größten Produktionsanlage weltweit
  • 2015: Zertifizierung nach dem BRC – Global Standard for Packaging and Packaging Materials